Mainz in Feierlaune

Ausstellungen | geschrieben am Montag 25 Mai 2009

eine Stadt in Rot-Weiß, johlende Fußballfans in der ganzen Stadt – eine Kopie der Situation in Düsseldorf tags zuvor – nur eine Liga höher. Und dann auch noch Rekordtemperaturen des Jahres – vielleicht nicht die optimalen Ausstellungsbedingungen dieses Jahr beim 7. Markt der schönen Dinge. Aber ob es nun singt oder lacht, Mainz bleibt für mich ein gutes Pflaster… 😉 Wie immer hervorragend organisiert und betreut von Herrn Roeter und Frau Brose – sogar zur späten Stunde wird Hilfsbereitschaft noch GROSS geschrieben… Vielen Dank ! Und mit einigen der netten Aussteller-Kollegen war’s diesmal nur ein kurzer Abschied – wir sehen uns in ein paar Tagen in Karlsruhe zur eu-nique !

Leave a Reply