Unikat B, Bludenz (Ö)

Ausstellungen | geschrieben am Montag 3 Januar 2011


Von der Unikat B hatte ich von Kollegen schon viel Gutes gehört, nun werde ich mich im April auf den Weg zum schönen Schloß Gayenhofen machen – meine erste Ausstellung in Österreich überhaupt.
Die Unikat B ist eine internationale Ausstellung von zeitgenössischer Angewandter Kunst und Design in Bludenz, die 2011 zum 12. Mal stattfindet. Kunstschaffende aus vielen euröpäischen Ländern präsentieren im stilvollen Ambiente des Schlosses Gayenhofen ihre Werke. Das breite Spektrum der gezeigten Arbeiten umfasst Glaskunst, Keramik, Porzellan, Textil- und Strickdesign, Handwebe, Quilts, Taschen, Schmuck und Silbergerät.
Als Vorarlberger Initiative für zeitgenössische Angewandte Kunst und Design genießt Unikat B seit Jahren internationales Ansehen und wurde 2005 für die anspruchsvolle Plattform von Art Austria mit dem österreichischen Gütesiegel ausgezeichnet, in dessen Gesamtwertung die Ausstellung auf Topposition gereiht ist. Unikat B versteht sich als Forum qualitätsorientierter künstlerischer Begegnungen mit dem Gedanken der Zusammenführung von Angewandter Kunst, Design und Handwerk auf der Grundlage einer strengen Qualitätsauslese (Jurierung).

Leave a Reply